Pure Medical

Falten-
unter­spritzung

Tel.: 030 – 437 433 05

Pure Medical

Falten-
unter­spritzung

Falten Adé – Hallo mein neues altes Ich

Als Expertin der medizinischen Ästhetik ist es Frau Dr. med. Nicole Mattern besonders wichtig, dass Ihre PatientInnen nach einer Faltenbehandlung das natürliches Aussehen bewahren und gleichzeitig frischer, jugendlicher und attraktiver wirken.

Mit zunehmendem Alter bilden sich immer mehr Falten – diesem Lauf der Zeit vermag kein Mensch zu widerstehen.
Den Spuren des Alterungsprozesses muss man sich aber nicht so einfach hingeben, denn es ist mittlerweile möglich ohne großen Aufwand und Eingriff, der Haut wieder mehr Spannkraft und ein attraktives Volumen zu geben.

Auch Sie möchten störende Falten loswerden und entgegenwirken und wieder zu Ihrem alten Ich zurück kommen? Bei Pure Medical sind Sie genau richtig, wenn Sie eine Faltenbehandlung in Berlin durchführen wollen.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einer Falten­behandlung?

Bei der modernen Faltenbehandlung ergeben sich zumeist vor allem zwei verschieden Szenarien in der Anwendung von Hyaluron. Bei kleineren und schwachen Falten kann durch die Anwendung von unvernetztem weich fließendem Hyaluron im sogenannten Needlingverfahren die Haut wieder frischer und ebenmäßiger erscheinen, der sogenannte „Glow-Effekt“ erreicht werden.

Wenn die Falten etwas tiefer sind, dann stellt die Faltenunterspritzung mit volumengebendem Hyaluron oder Calciumhydroxylapatit  eine moderne Methode dar, die sehr effektiv ist. Bei diesem nicht operativen Eingriff kann der Haut ein attraktiveres, frischeres und jugendlicheres Aussehen durch gebessertes Volumen und Spannkraft zurückgegeben werden. Sehr Effektiv, wenig invasiv und mit geringem Risiko für Nebenwirkungen, denn durch das Arbeiten mit sogenannten stumpfen Kanülen ist das Verletzungsrisiko von Nerven und Gefäßen extrem reduziert.

Was ist eine Faltenunter­spritzung?

Bei einer Faltenunterspritzung handelt es sich um einen nicht operativen Eingriff. Somit kann dieser ambulant durchgeführt werden.

Bei diesem Eingriff wird z. B. Hyalronsäure als Substanz zur Reduzierung der Falten im Gesicht unter die Hautoberfläche injiziert. Sie wird auch liquid Lift genannt und ist eine der effektivsten Methoden in der modernen kosmetischen und ästhetischen Behandlung.

Anwendungs­gebiete für eine Falten­unterspritzung

In der Praxis Pure Medical wird vor allem mit den Fillern Hyaluronsäure und Calciumhydoxylpatit behandelt. Dabei sind diese Filler äußert vielseitig bei der Behandlung von Falten und werden auch für Face-Contouring eingesetzt.

Man kann schon mit kleinen Fältchen anfangen und selbst auch bei tiefen Falten, wie z. B. bei den Nasolabialfalten , erreicht man ein sehr gutes Ergebnis.

Nicht nur die Falten im Gesicht und im Dekolleté werden geglättet, dem Gesicht kann auch wieder ein natürliches Volumen verliehen werden. Auch der Handrücken, die Lippen und der Hals kann durch eine Faltenunterspritzung mit Fillern effektiv behandelt werden.

In der Regel wird die Faltenunterspritzung mit Fillern zur Optimierung der Befeuchtung der Haut und bei Volumenverlust, z.B. bei Sichtbarwerden der Nasolabialfalten,  genutzt. Das sind die vorherrschenden Behandlungsregionen, in denen eine Faltenbehandlung mit Fillern durchgeführt wird.

Welche Substanzen werden bei der Falten­unterspritzung verwendet?

Für die Faltenunterspritzung können verschiedenen Substanzen verwendet werden, die alle verschiedene Vorteile mit sich bringen. 

Im Folgenden sind die effektivsten Substanzen kurz erklärt:

Hyaluronsäure:

Dabei handelt es sich um ein Polysacharid, das natürlicher Weise in allen Geweben vorkommt und diesem Geschmeidigkeit, Volumen und Form verleiht. In der Haut ist der Anteil am größten. Dort befinden sich über 50 Prozent der Säure, die vom Körper schnell abgebaut wird – eine Ursache für die Faltenbildung.

Das Hyaluronsäure-Gel löst nur selten allergischen Reaktionen aus und wird aus nicht tierischer Hyaluronsäure auf biotechnologischer Weise im Labor hergestellt.

Bei Pure Medical wird ausschließlich mit hochwertigsten Hyaluronsäuren gearbeitet, die in zahlreichen medizinischen Studien auf Verträglichkeit und Wirkdauer getestet wurden.

Calcium-hydroxylapatit:

Auch Calcium-Hydroxylapatit ist eine Substanz, die im Körper natürlicher Weise zur Verfügung steht. Calcium-Hydroxylapatit zählt wie Hyaluronsäure zu den temporären Fillern, da der Körper die Inhaltsstoffe nach der Faltenunterspritzung mit dem Laufe der Zeit abbaut.

Durch den 3-fach-Effekt kann durch die Anwendung dieses Fillers zugleich die sofortige Faltenkorrektur durch Faltenunterspritzung, die Konturierung und das Liften der Gesichtszüge sowie die nachhaltige Verbesserung der Hautqualität durch Biostimulation erreicht werden.

Eigenfett-Behandlung:

In gewissen Situationen kann auch eine Eigenfett-Gewebetransplantation oder eine Lipostructure eine gute Option bei der Faltenbehandlung darstellen. Letztere zählt sogar zu den modernsten Methoden in der ästhetischen Gesichtschirurgie.

Dabei handelt es sich um eine Unterspritzung der Haut mit Eigenfett. Der große Vorteil ist, dass das eigene Fett vom Körper sehr gut angenommen und getragen wird. Dadurch ist die Haltbarkeit oftmals länger, als das bei anderen Substanzen der Fall ist. Außerdem ist es sehr gut verträglich. Bei dieser Behandlung handelt es sich um einen operativen Eingriff, der nicht in der Praxis Pure Medical durchgeführt wird. 

Faltenbe­handlung und Faltenunter­spritzung in Berlin

Wenn es um Faltenbehandlung in Berlin und um Faltenunterspritzung in der deutschen Hauptstadt geht, dann ist Pure Medical eine vertrauensvolle Adresse. Hier finden Sie eine kompetente Beratung und mit Frau Dr. Mattern eine erfahrene Ärztin mit höchsten Ambitionen.

Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Patientinnen und Patienten ein frischeres Aussehen zu geben und langfristige nachhaltige Ergebnisse zu liefern.
Diese Ziele stehen bei jedem Schritt der Behandlung im Mittelpunkt – genau wie ein vertrauensvoller Umgang und eine professionelle Beratung.

Pure Medical bietet im Vergleich zu einer größeren Praxis und zu größeren Ketten, die oftmals für wenig Individualität, wenig Transparenz und ein Gefühl der Massenabfertigung stehen, viele Vorteile: